Neu im Online-Marketing

Option 1: Jetzt loslegen
Möchten Sie die Details nicht erfahren? Kontaktieren Sie uns um die beste Strategie für Ihr Unternehmen zu besprechen, um die Gewinne online zu maximieren.

Option 2: Erfahren Sie, worum es geht
Haben Sie ein paar Minuten Zeit und möchten Sie die Grundlagen lernen? Nachfolgend finden Sie die Details der wichtigsten Werbekanäle:

Paid Search

(aka: "Pay-Per-Click-Werbung" und "SEM")

Wie es funktioniert

Sie bezahlen Google immer dann, wenn jemand: nach einem Wort sucht, das mit Ihrem Unternehmen zusammenhängt, Ihre Anzeige sieht und darauf klickt. Beispiel: Wenn Sie Hundefutter verkauft haben, würden Sie Google bezahlen, wenn ein Sucher auf Google.com nach den Worten "Hundefutter kaufen" suchte, Ihre Anzeige sah und darauf klickte. Der Betrag, den Sie Google pro Klick auf Ihre Anzeige zahlen, hängt von Ihrer Branche ab und kann zwischen 05 und 99 US-Dollar liegen. Wenn Ihre Anzeige geschaltet wird und sie nicht klicken, zahlen Sie nicht.

Hauptvorteile:

  • Sie steuern, wann und wie Ihre Anzeigen geschaltet werden
  • Es ist möglich, Verkehr und Verkäufe innerhalb von ein oder zwei Stunden ab dem Moment zu sehen, in dem Sie beginnen

Paid Search

Google sagt, dass "jeder in 5 Minuten loslegen kann". In Wirklichkeit ist das so, als würde man sagen, dass jeder in 5 Minuten an der Börse investieren kann. Natürlich können Sie Aktien kaufen, aber Sie könnten Ihr Geld direkt in den Abfluss werfen. Unser Expertenteam wird Dutzende von Faktoren untersuchen, um sicherzustellen, dass Ihre Investition in die bezahlte Suche die Kosten minimiert und Ihren Gewinn maximiert!

Kosten

  • Zahlen Sie Google jedes Mal, wenn jemand auf eine Ihrer Anzeigen klickt, die geschaltet werden
  • Bezahlen Sie einen Experten für die Verwaltung Ihrer bezahlten Suche (wie einen Portfoliomanager).

Kontaktieren Sie uns Heute für eine kostenlose Beratung zu den ersten Schritten Paid Search

SEO

Wie es funktioniert

Die Idee dabei ist, dass Sie versuchen, Google davon zu überzeugen, dass Ihre Website für bestimmte Wörter, nach denen ein Online-Sucher sucht, am relevantesten ist. Beispiel: Wenn der Suchende nach "Hundefutter kaufen" sucht, müssen Sie Google davon überzeugen, dass Ihre Website für den Kauf von Hundefutter am relevantesten ist und dass Ihre Website die Absicht dieses Nutzers erfüllt. Google entscheidet, wann und wo Ihre Website in den "organischen" Slots angezeigt wird.

Hauptvorteile

  • Sie werden nicht jedes Mal von Google belastet, wenn jemand auf Ihre Website klickt

SEO

(aka: SEO oder organische Suche)
Google zu "überzeugen", Ihre Website zu zeigen, ist sehr komplex, hat aber im Grunde damit zu tun, dass Sie den richtigen Inhalt (Wörter) auf Ihrer Website, die Struktur (das technische Material) und andere Websites haben, die mit Ihrer Website verknüpft sind (eine Verbindung herstellen). Beispiel "Verknüpfen": CNN hat einen Online-Artikel über Ihre Website geschrieben, in dem es heißt, es sei ein großartiger Ort, um "Hundefutter zu kaufen". Sie würden bestätigen, dass Sie Hundefutter verkaufen, das Google berücksichtigen wird.

Kosten

  • Bezahlen Sie einen Experten, um Ihre Website zu optimieren und proaktiv Wege zu finden, um Google davon zu überzeugen, sie zu zeigen

Kontaktieren Sie uns Heute für eine kostenlose Beratung zu den ersten Schritten SEO

Social Media und Partner

Soziale Medien (Facebook, Twitter usw.)

Sie bringen Einzelpersonen in den Prozess ein, ihren Freunden davon zu erzählen, das Wort zu verbreiten und Ihre Produkte / Dienstleistungen zu verkaufen.

Partnerprogramm

Sie zahlen Einzelpersonen, normalerweise auf Provision, für den Verkauf Ihrer Produkte / Dienstleistungen - stellen Sie sich vor, Sie stellen unabhängige Verkäufer ein.

Hierbei handelt es sich um einzigartig angepasste und heikle Programme, die auf Personen außerhalb Ihres Unternehmens angewiesen sind und eine enge fachliche Verwaltung und Aufmerksamkeit erfordern. Sie können sich vorstellen, was passieren kann, wenn Sie Werbung in die Hände anderer legen.

Zu den Risiken zählen Partner, die Ihre Marke falsch darstellen, und Facebook-Programme, die negative Aufmerksamkeit erhalten - beides kann Ihre Marke verschlechtern!

Wir empfehlen normalerweise, diese beiden letzten Methoden NACH Ihrem “Paid SearchStrategien zur Suchmaschinenoptimierung sind vorhanden.

Kontaktieren Sie uns Heute erhalten Sie eine kostenlose Beratung zum Einstieg in Social Media und / oder Partnerprogramme

+424 (239) 9434

    Holen Sie garantiert mehr aus Ihrem Marketingbudget heraus!

    Melden Sie sich an, um kostenlose Tipps zum Überprüfen und Reparieren Ihres Google AdWords-Kontos zu erhalten